Einer für alles, alles in einem: Der sichere sayHEY Messenger jetzt mit Gruppenchat

140422_simyo_sayHEY_KeyVisual_1

Knapp zwei Monate ist es her, dass wir unsere neue smarte Messaging-App sayHEY gelauncht haben. Jetzt haben wir schon wieder gute Nachrichten für euch: Ab sofort verfügt sayHEY über eine Gruppenchat-Funktion. Einfach Kontakte in Gruppen zusammenstellen und den gemeinsamen Austausch wie Verabredungen noch einfacher machen.
Sag „HEY“ statt „YO“: Über den „sayHey“-Button können User jetzt ein „HEY“ versenden. Auch eine neue Emoji-Tastatur mit farbigen Emojis hält das Update für Smartphones mit Android 2.3 bis 4.4 bereit. Eine weitere neue Funktion ist die Sharing Integration von sayHEY im Android OS. Damit könnt ihr beispielsweise Fotos aus eurer Galerie über sayHEY mit euren Freunden teilen.

sayHEY ist der Messenger für alle Kontakte, selbst wenn der Gesprächspartner noch keinen Account hat: Die App erkennt das und sendet automatisch eine günstige sayHEY SMS für ab 7 Cent. Android-Nutzer können sayHEY sogar als Standard-SMS-App einrichten. Eben einer für alles und alles in einem. Darüber hinaus funktioniert sayHEY auf allen Geräten und das sogar gleichzeitig: Als App oder Webclient auf dem Smartphone und Tablet, auf dem Notebook oder dem Desktop. Die Nachrichtenverläufe werden natürlich von Gerät zu Gerät übernommen.

Sicher ist sicher: die End-to-End Verschlüsselung (128-Bit / AES) nach hohen Sicherheitsstandards sorgt dafür, dass die Nachrichten nur von Sender und Empfänger gelesen werden können. Der Nachrichtenverlauf ist dank regelmäßiger verschlüsselter Backups jederzeit verfügbar und liegt sicher auf deutschen Servern. Das Nutzer-Passwort verlässt nie euer Gerät. Übrigens: Wir nutzen eure persönliche Kundendaten oder Kontakte nicht intern und geben sie auch nicht weiter– es findet kein Verkauf deiner Daten und keine Werbeplatzierungen statt.

Ihr kennt sayHEY noch nicht? Hier könnt ihr euch die kostenlose App herunterladen und gleich loschatten: sayHEY für iOS gibt es hier, für Android hier. Und zum Start gibt es sogar 10 SMS gratis. Und wer sayHEY bereits heruntergeladen hat, muss einfach ein Update durchführen und kann danach mit dem Gruppenchat loslegen.

Mehr Informationen unter https://www.sayhey.de/.