Prepaid-Innovation bei simyo: Top Smartphone ohne Vertragslaufzeit

Samsung Galaxy S3 Mini Value Edition Black jetzt für 1 Euro Einmalzahlung ohne Vertragsbindung

simyo Prepaid Angebot

Düsseldorf, 14. August 2014 – So etwas gab es noch nie: Solange der Vorrat reicht erhalten Kunden bei simyo das S3 Mini Value Edition Black für einmalig 1 Euro – ganz ohne Vertragsbindung, inklusive Prepaid-SIM-Karte. Dafür müssen Kunden lediglich 150 Euro innerhalb von zwölf Monaten verbrauchen.

Im günstigen simyo Tarif zahlen Kunden 9 Cent pro Minute und SMS und surfen für 24 Cent pro MB. 150 Euro im Jahr erreichen Kunden beispielsweise, wenn sie im Monat gerade einmal zwei Stunden telefonieren und 20 SMS versenden. Für Viel-Surfer empfiehlt sich die Buchung einer Internetflat. Damit erreichen Kunden 150 Euro im Jahr, wenn sie monatlich eine 200 MB Internetflat buchen, 20 SMS versenden und rund eine Stunde telefonieren

Das Samsung Galaxy S3 Mini Value Edition ist eine überarbeitete Version des S3 Mini und läuft ab Werk mit dem aktuellen Betriebssystem Android 4.2. Das Gerät überzeugt außerdem mit einem 4 Zoll-Touchscreen, 1 GB RAM und einer 5-Megapixel Kamera. Der 1,2-GHz.Dual-Core Prozessor liefert bis zu 20 Prozent mehr Leistung als der Vorgänger mit nur 1 GHz.

Das Angebot für das Prepaid-Handy im Überblick:

  • Samsung Galaxy S3 Mini Value Edition für einmalig 1 Euro
  • Inklusive simyo Prepaid SIM Karte
  • 150 Euro (Mindestumsatz) innerhalb von 12 Monaten
  • 9 Cent pro Minute/SMS
  • 24 Cent pro MB
  • Internetflatrate optional monatlich zubuchbar
  • Data 200 MB für 4,90 Euro/Monat
  • Data 1 GB für 9,90 Euro/Monat

Schnell sein lohnt sich, das Angebot gilt nur, solange der Vorrat reicht. Weitere Informationen gibt es hier.