iPhone Tethering und MMS bei simyo

Das iPhone 3G S steht in den Startlöchern und das neue OS 3.0 zum Download bereit. Natürlich haben wir es sofort für Euch getestet und können stolz verkünden: Sowohl MMS als auch Tethering (die Nutzung des iPhones als Modem) funktionieren mit simyo, übrigens ohne Hacks oder Jailbreak. Die Konfiguration kann beispielsweise hier heruntergeladen werden, in der Carrier Liste bitte „DE simyo“ auswählen.

Tethering steht allen simyo iPhone Nutzern offen, und kostet – im Gegensatz zu anderen Anbietern – keinen Aufpreis. Lediglich die Nutzung des Handy-Internepakets 1GB sei empfohlen.

Die simyo MMS Einstellungen wollen wir Euch natürlich auch nicht vorenthalten:

Wir wünschen Euch viel Spaß mit den neuen iPhone Funktionen. Wer noch keines hat, kann sich unter www.simyo.de/iphone über vertragsfreie iPhones informieren.

Update 14.09.2009
Mit der neuen Firmware 3.1. unterbindet Apple leider die Nutzung der Konfigurationsdatei für Tethering. Wir haben Apple kontaktiert, um unseren Kunden eine signierte Konfigurationsdatei zur Verfügung stellen zu können, so dass Tethering weiterhin genutzt werden kann. Wir werden informieren, wie es weitergeht.

Update 11.02.2010
Mit der aktuellen Firmware 3.1.3 wird Tethering wieder offiziell durch Apple ermöglicht. Bitte beachtet vor dem Upgrade die aktuellsten Kommentare im Thread unten.

Update 16.02.2010
Bitte beachtet den neuen Blogartikel zum Thema iPhone Tethering vom 12.02.