Die simyo Welt


simyo – 10 Jahre einfach

Wir können es selbst kaum glauben, dass es bereits zehn Jahre her ist, seit simyo im Mai 2005 gegründet wurde. Die Bundesbürger wählten Angela Merkel zur Bundeskanzlerin, dank BILD wurden wir kollektiv Papst, Schnappi, das kleine Krokodil eroberte die Hitparaden der Republik und simyo war der erste deutsche Mobilfunkanbieter, der ein SIM-Only Produkt rein über das Internet anbot.

simyo Kunden surfen jetzt bis zum Abwinken: Telefónica Deutschland schließt UMTS-Netze von O2 und E-Plus zusammen

Ab Mitte April 2015 profitieren simyo Kunden: Zu diesem Zeitpunkt öffnet Telefónica Deutschland die UMTS-Netze von O2 und E-Plus für alle Kunden des Unternehmens – also auch für euch. Dieser Meilenstein der Netzintegration bündelt erstmals die Stärke beider Netze. Den simyo Kunden bietet Telefónica damit in der Folge in städtischen Gebieten die dichteste und auf dem Land eine deutlich ausgeweitete UMTS-Netzinfrastruktur.

Noch mehr mobiles Leben: on! das simyo Magazin in neuem Look mit neuen Themen

Unser online Magazin on! kennt ihr sicher schon. Viele haben großen Gefallen daran gefunden und uns positives Feedback zugespielt. Deshalb haben wir uns entschlossen das Magazin für euch weiter zu entwickeln. Das bedeutet für euch – ab jetzt gibt es auf on! für alle, die das mobile Leben lieben, noch mehr spannendende und außergewöhnliche Geschichten rund um mobile Kommunikation.

„Mein simyo“ App jetzt mit neuem iOS 8 Widget

Über die aktuellen Neuheiten zu unserer beliebten „Mein simyo“ App haben wir bereits berichtet. Nun gibt es für alle iOS 8-Nutzer auch ein praktisches Widget, das euch direkt in der Mitteilungszentrale (Notification Center) zeigt, wie viel Datenvolumen verbraucht oder wie viel Guthaben übrig ist. Nachdem ihr die App upgedatet habt, könnt ihr nicht nur direkt sehen, wenn sich das Volumen oder Guthaben dem Ende neigt, ihr könnt auch direkt vom Widget aus nachladen.

Sony Xperia Z3 Compact – Leistungswunder mit extremer Ausdauer

Das Sony Xperia Z3 Compact ist seit wenigen Wochen auf dem Markt. Ich hatte in dieser Zeit Gelegenheit, das Gerät zu nutzen und möchte meine Eindrücke mit euch teilen. Sony bietet das Z3 Compact in verschiedenen Farben an und folgt dem Trend zu etwas kleineren Smartphones. Trotz der kompakten Dimensionen ist das Display mit 4,6 Zoll nur unwesentlich kleiner als beim Samsung Galaxy S3.